Käse und Bier bei Bergader

Wenn es um Genuß aus der Region geht, ist Waging ganz vorne dabei. Mit den Waginger See Genußwochen im Herbst, mit den Bauernmärkten und natürlich mit den weltberühmten Käsespezialitäten, die direkt aus Waging kommen. Das lockt dann auch Genußspezialisten wie Alfons Schuhbeck. Der Sternekoch nimmt sich immer wieder einmal Zeit, bei der Privatkäserei Bergader Käseseminare abzuhalten, zu zeigen, was mit Käse alles gezaubert werden kann. Mit dabei ist dann auch immer Käsesommeliere Lisa Schmuck, die am kommenden Mittwoch, den 15. Juni zu einer ganz besonders bayerisch-feinen Veranstaltung lädt. Zum Bergader Genussseminar Käse und Bier, gemeinsam mit einem Biersommelier. Zwei Genussspezialisten, die ihre Gäste zu einer kulinarischen Erlebnisreise einladen, dauert von 17 bis etwa 20 Uhr, kostet pro Nase 65 Euro. Für das Käse und Bier Genussseminar in Waging ist unbedingt eine Anmeldung bei Bergader erforderlich – aber Achtung: es sind nur noch drei Plätze frei.