Jüdisches Leben in Bayern – Ein Gespräch mit Charlotte Knobloch

Nicht erst seit dem Anschlag auf die Synagoge in Halle im Oktober oder dem Rechtsruck in der Bevölkerung ist die Verunsicherung innerhalb der jüdischen Gemeinde in Bayern groß. Viele fürchten eine Wiederholung der Geschichte. Martin Lünhörster hat sich dazu mit Charlotte Knobloch während ihres Besuchs in Kloster Seeon unterhalten.