Inntaler Klangräume

Die Musikreihe Inntaler Klangräume ist eine Collage von Haydn und Mozart, von Leiden, Tod und Auferstehung. Der Einsatz szenischer Elemente untermalt die Konzerte. Der Klang harmoniert mit den Räumen. Zusammen mit der Lichtinszenierung ergibt sich ein einmaliges Erlebnis für alles Sinne. Die Konzertreihe ist dreigeteilt, an drei verschiedenen Orten. Beginn ist am Freitag in der Klosterkirche Reisach. Meine Kollegin Manuela Kunzier hat mit Initiator Andreas Legath gesprochen.