IHK-Standortumfrage Berchtesgadener Land

Die Betriebe im Berchtesgadener Land geben dem Landkreis als Wirtschaftsstandort eine glatte 2. Bei der Standortumfrage der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern haben die 100 teilnehmenden Unternehmer insgesamt 40 Faktoren beurteilt. Infrastruktur, Arbeitsmarkt, Kosten, Netzwerke und die Wirtschaftsfreundlichkeit der Verwaltung. Der Notenschnitt für das Berchtesgadener Land: 2,2. Bei der letzten IHK-Umfrage 2015 hat der Landkreis noch mit 2,3 abgeschlossen.