Hubert von Goisern macht Pause

1989, vor 28 Jahren hatte Hubert von Goisern seinen ersten Auftritt vor RFO-Kameras. Damals kam er gerade aus Kanada in seine Heimat zurück. Wenige Jahre später stürmte er die Charts. Und irgendwie konnte er den Erfolg festhalten – trotz oder gerade weil er nie kalkulierbar wurde. Vor einigen Wochen präsentierte er wieder eine neue Live-CD. Und da geht es in erster Linie um seine Platte davor. Federn – das war sein Weg in die Südstaaten der USA.