Harald Baumgärtl – Strafverteidiger aus Überzeugung

Auf die Seite der Staatsanwalt wollte er nie wechseln. Harald Baumgärtl ist Strafverteidiger aus Überzeugung. Schon immer wollte er Jura studieren, seine ersten Einblicke erhielt Baumgärtl mit 15 Jahren.

Schon viele Fälle hat Harald Baumgärtl verteidigt, mehrere Mordprozesse, Vergewaltigungs-Verfahren und andere kriminelle Angelegenheit. Immer mit dem Streben, für seinen Mandanten das beste herauszuholen.