Grenzenlose Medizin – Migration und psychische Gesundheit

Seit drei Jahren kommen vermehrt Flüchtlinge nach Deutschland. Krieg und Verfolgung sind die häufigsten Ursachen. Dass diese schicksalsträchtigen Lebenssituationen schwere psychische Erkrankungen auslösend können ist verständlich. Diese Menschen brauchen dringend Behandlung, die Kliniken des Bezirks Oberbayern veröffentlichen dazu ein Magazin. Seelische Erkrankungen bei Migranten und Flüchtlingen waren auch Themen eines Fachsymposiums.