Goldener Samstag in Nußdorf

Wenn die Gemeinde Nußdorf am Inn zum goldenen Samstag ruft, zieht es regelmäßig zahlreiche Pilger hinauf nach Kirchwald am Heuberg. Dort steht ein Gotteshaus mit Geschichte, in dem die Menschen seit jeher Buße tun, beten und innehalten. Mein Kollege Sebastian Huber hat sich vergangen Samstag früh auf den Weg gemacht, um einen der drei goldenen Samstage mitzuerleben.