Gin, Brot und Speck im Salzbergwerk

Tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges wartet eine verborgene Welt darauf, erforscht zu werden. Es ist ein Ort, an dem auch heute noch Salz gewonnen wird. Aber nicht nur das weiße Gold wird hier gelagert. Auch eine andere Köstlichkeit verbirgt sich im Stollen: GIN.