Geschichte des Bad Reichenhaller Hauses

Oft kommt es zu Missverständnissen, aber: Beim Reichenhaller Haus und dem Staufenhaus handelt es sich um dasselbe Gebäude im Berchtesgadener Land. Das heutige Gesicht bekam das höchst gelegene Schutzhaus in den Chiemgauer Alpen beim Großumbau 1974. Vermutet wird, dass es bereits seit dem 17 Jahrhundert auf dem Hochstaufen steht. Ein besonderer Ort, mit einer besonderen Geschichte.