Geothermie in Garching an der Alz

In Garching an der Alz im Landkreis Altötting startet die erste Phase des neuen Tiefengeothermie-Projekts im Ortsteil Bruck. Im Sommer hatte die Silenos Energy GmbH das Projekt übernommen und führen es jetzt fort. Über die nächsten 33 Monate wird die neue Anlage errichtet werden und wenn sie, wie geplant, im Jahr 2020 fertiggestellt wird, rund 3,5 MegaWatt Strom erzeugen.