Gedenken an die Deportationen vor 80 Jahren

80 Jahre war es am 4.April her, dass Tausende Juden aus ganz Bayern in das Ghetto und im Anschluss in das KZ nach Piaski in Polen deportiert wurden. Darunter befanden sich auch Menschen aus Rosenheim. Um an sie und die Grausamkeiten der damaligen Zeit zu erinnern, fand in der vergangenen Woche eine Gedenkveranstaltung in Rosenheim statt.