Fredl Fesl ist 70

Ein Bayer, den jeder kennt: Fredl Fesl. 70 Jahre ist er gerade geworden, der Großmeister des anarchisch-absurden bayerischen Liedguts. Früher füllte er mit Hits wie ‚Der Anlassjodler‘ und ‚Der Königsjodler‘ von Passau bis Augsburg ganze Säle. Jetzt ist es ist ein bisschen Still geworden um den Bayerischen Liedermacher. Heute verbringt Fesl seinen Ruhestand in Plaiskirchen im Landkreis Altötting. Ihm zu Ehren jetzt, ein kurzes Portrait in unserer Reihe Süd Wissen. Herzlichen Glückwunsch Fredl Fesl!