Finale der vierzehnten Saitensprünge in Bad Aibling

Die vierzehnten Saitensprünge in Bad Aibling gingen gestern Abend in die letzte Runde! Zum Finale stand niemand geringerer als Sigi Schwab auf der Bühne! Der große Konzertsaal im Kurhaus in Bad Aibling war bis auf den letzten Platz besetzt. Eine musikalische Begegnung zweier Kulturen. Der Altmeister überzeugte zusammen mit Ramesh Shotham mit fremden und doch vertrauten Klängen. Mal leise, mal kraftvoll. Ein Mann, seine Gitarre und zahlreiche begeisterte Zuschauer.