Fenzl – das Kesselhaus-Konzert 2018, Teil 4

Im vierten Teil entfachen Michael Unfried Fenzl ein Feuerwerk auf der Bühne und im Kesselhaus („Feia“), beschwören die Freiheit als Musiker („I bin frei“ und „Dea ma wos ma woin). Die frenetisch geforderte Zugabe ist „Du konnst fliang“.