Feiern mit Forster

Das Rosenheimer Sommerfestival hat am vergangenen Freitag einen guten Start hingelegt. Auf das Stroh vom letzten Jahr konnte verzichtet werden. Der Mangfallpark war trocken, die Besucher strömten, der erste Abend war restlos ausverkauft. Dank Mark Forster, der dann aber doch ein paar bayerische Regentropfen abbekam.