Fahrgeschäftereport Wilde Maus

Seit 1994 tourt die Familie Münch mit der Wilden Maus durch ganz Bayern. Die Achterbahn ist eine Neuauflage der ‚Teufelskutsche‘ aus dem Jahre 1934, damals noch aus Holz. Die Wilde Maus, heute aus Stahl, verspricht Fahrspaß auf einer Strecke von 370 Meter. Mit 50 km/h fahren die kleinen Wagen über die Schienen. Meine Kollegin Paula Werneck hat die Wilde Maus, für Sie, getestet.