Extreme Orkanböen am Alpenrand

Glätte, frostiger Wind, zahlreiche Unfälle: Das war das Wochenende in Bayern. Nun rechnet der Deutsche Wetterdienst auf den Gipfeln mit extremen Orkanböen. Die Kälte und der Schneefall hatten am Wochenende die Lawinengefahr erhöht. In unserer Region besteht nur oberhalb von 1800m erhelbliche Lawinengefahr – viel mehr Sorge bereitet dann doch der aufziehende Sturm.