Erste Wintersportler bei der Bayerischen Polizei

Vor fünf Jahren hat auch die Bayerische Polizei damit begonnen, Spitzensportler zu fördern und jungen Talenten neben ihrer Laufbahn auch eine berufliche Perspektive zu bieten. Jetzt konnten die ersten Absolventen der Ausbildung zu Polizeimeistern ernannt werden. Sommersportler am Standort Dachau und fünf Wintersportler am Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei in Ainring. Der Präsident der Bayerischen Bereitschaftspolizei Wolfgang Sommer betonte dabei, dass die jungen Sprtler als hervorragend ausgebildete und motivierte Polizeibeamte immer gebraucht würden.