Erkundungsbohrung

Der Brennerbasistunnel soll in Zukunft eine Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene ermöglichen. Die Trasse des Brenner Nordzulaufs soll auch den Inn queren. Deshalb fand am heutigen Freitagmorgen bei Nußdorf im Landkreis Rosenheim eine Erkundungsbohrung statt. Von einer schwimmenden Plattform im Inn aus erkundet ein Spezialunternehmen den Untergrund im Flussbett.