Erinnern und feiern beim Marktfest in Laufen

Das Jahr 1816 war für die beiden Städte Laufen und Oberndorf traumatisch. Was eins zusammengehörte, wurde nach den Napoleonischen Kriegen getrennt, Saalach und Salzach wurden zu Grenzflüssen, eine seit jeher zusammengehörige Region wurde auseinandergerissen. Seit 200 Jahren gehört Oberndorf nun zu Österreich, doch die beiden Städte sind mit den Jahren wieder zusammengewachsen. Das hat sich auch beim gemeinsamen Marktfest am vergangenen Sonntag gezeigt, bei dem auch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner vorbeigeschaut hat.