Elke und Herberts Reise um die halbe Welt

32 Teams gingen vergangenes Jahr an den Start der Rallye Dresden-Dakar-Banjul. Darunter auch das Ehepaar Elke und Herbert Meyer aus Amerang, aus dem Landkreis Rosenheim. Diese Staub-Challenge führte durch sieben Länder und brachte rund 95 000 Euro für Hilfsprojekte in Gambia. Unsere Reporterin Corinna Blädel hat die beiden besucht und sie berichten im folgenden Interview von ihrer aufregenden Zeit durch die Wüste.