Eine Million Minuten im rfo-Kinotipp

Der anstrengende Spagat zwischen Beruf, Karriere und Familie reibt das Paar Vera und Wolf zusehends auf. Der Wunsch ihrer Tochter nach einer Million Minuten, die sie gemeinsam mit schönen Dingen verbringen könnten, bringt die Familie zu einer Reise. Dabei suchen sie nicht nur nach alternativen Lebensmodellen, sondern hinterfragen auch angelernte Denkmuster, Traditionen und Normen. Der rfo-Kinotipp: „Eine Million Minuten“.