Eine bomben Aussicht in Burghausen

Der Kabarettist Christian Springer mit einer Aktentasche auf dem Kopf. Stehend, sitzend, liegend, in Alltagsszenen. Fotografiert von Albert Kapfhammer. Daraus ist eine Ausstellung entstanden: EINE BOMBEN AUSSICHT.
Geht zurück auf eine offizielle Empfehlung in den 1960er-Jahren, in der es hieß, bei einem Atomkrieg solle man sich am besten mit einer Aktentasche schützen. Absurd, wie die Fotografien, die jetzt im Bürgerhaus in Burghausen zu sehen sind.