Ein Monat Ritter in Traunreut

Das waren doch Überraschungen bei den Kommunalwahlen im März. In den beiden größten Städten im Landkreis Traunstein sind amtierende Bürgermeister abgewählt worden. Das war in Traunstein so: Christian Kegel von der SPD hat Oberbürgermeister Manfred Kösterke in der Stichwahl geschlagen. Kegel wird im Juli sein Amt antreten, wenn Kösterkes Amtszeit offiziell endet. Und in Traunreut war Klaus Ritter von den Freien Wählern erfolgreich. Er hat – ebenfalls in der Stichwahl – gegen den amtierenden Bürgermeister Franz Parzinger, CSU, gewonnen. Ritter ist nun seit Anfang Mai im Amt.