Drei Stimmen und drei Gitarren

Alle drei haben Pop- und Rockgeschichte geschrieben. Gemeint sind die Sänger von 10cc, von den Hollies und von The Sweet. Unter dem Namen Frontmen haben sie sich jetzt zusammengetan und spielen bei den Bad Aiblinger Saitensprüngen. Und weil das kein Gesangs-, sondern ein internationales Gitarrenfestival ist, haben sie ihre Akustik-Gitarren mitgenommen. Das verspricht am kommenden Sonntag einen Unplugged-Abend der besonderen Art