Die Wirtin Mirandolina

Eine Frau, die mit den Männern macht, was sie will, das ist DIE WIRTIN MIRANDOLINA. Ein Lustspiel in drei Akten von Carlo Goldoni, geschrieben vor 250 Jahren in Italien. Jetzt auf die Bühne gebracht von der Jugendtheatergruppe der Volkshochschule Freilassing. Dazu hat das – Theater im Lichtschacht -, so nennt sich die Truppe, die den Freilassinger Rathaussaal in die – Albergo Guiseppe – verwandelt.