Demonstration PFOA

Rund 200 Quadratkilometer Fläche im Landkreis Altötting sind PFOA belastet. Dieser krebserregende Stoff wurde Jahrzehnte im Chemiepark Gendorf verwendet, gelangte von dort in die Alz und von der Alz in das Grundwasser.