Das Pfandringprojekt des Jugendrat Prien

Der seit April diesen Jahres frisch aufgestellte Jugendrat Prien bringt nun Pfandringe in den Markt am Chiemsee. Mit dem Projekt wollen sie Bürger dazu ermutigen, fortan kein Leergut mehr wegzuwerfen. Stattdessen soll diese in die Pfandringe gestellt werden, welche an bisher zehn zentralen Mülltonnen in Prien angebracht sind. Sinn der Sache: Bedürftige Pfandsammlern müssen fortan nicht mehr in Mülltonnen wühlen.