Das große rote Haus voller Kunst – Süd Menschen Teil 2

Im zweiten Teil der Sendung Süd Menschen fahren Luca-Emilia Dingl und Christian Frania an einem riesigen roten Haus vorbei. Im Garten voller Holzskulpturen trifft unsere Reporterin Maximilian Zauner. Der Student genießt seine Semesterferien zuhause und erzählt etwas über die Geschichte des Grundes. Sein Onkel war Bildhauer und hat vor vielen Jahren ein Künstlerenklave in Peterskirchen aufgebaut. Die Letzte, die von der ursprünglichen Gruppe noch da ist, ist Limpe Fuchs. Sie ist Klangkünstlerin und experimentiert mit Musik. Sie zeigt Luca ihre selbst entworfenen Instrumente.