Crossing Borders

Er macht das nicht zum ersten Mal, macht es aber immer so, dass der Eindruck ein bleibender ist. Das war in Burghausen in der Studienkirche St. Josef der Fall und das wird demnächst im k1 in Traunreut so sein: Wenn Claus Freudenstein seinen Bass auspackt, dazu einen congenialen Pianisten einlädt, dann geht es immer auch darum, musikalische Grenzen zu überschreiten. Und damit ist für die Besucher ein ungewöhnliches kammermusikalisches Konzerterlebnis gesichert.