Chiemgauer Lokalbahn fährt wieder

Seit 7 Jahren fährt Leo, ein alter Zug der Chiemgauer Lokalbahn, jeden Sonntag zwischen Obing und Endorf hin und her. Leo ist 61 Jahre alt. Er hat keine Klimaanlage, die ausfallen könnte, und er trifft auch nicht mit Verspätung in den kleinen Bahnhöfen ein. Eine einmalige Touristenattraktion für den einen, ein historisches öffentliches Verkehrsmittel für den anderen. Gehegt, gepflegt und geführt wird die Lokalbahn „Leo“ ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeitern.