Bilanz Regro – Interview mit Sebastian Friesinger, Sprecher Regro

Der Verein zur Förderung der Regionalentwicklung im Raum Rosenheim, kurz RegRo, hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem regionalen Mittelstand Perspektiven aufzuzeigen. Er richtet seinen Fokus auf die bäuerliche Landwirtschaft und den Tourismus. Erarbeitet werden Konzepte und Koordinierungen von alternativen Einkommensquellen und Vermarktungsstrategien. Dabei soll vor allem das kulturelle Leben in der Region unterstützt werden. Das geschieht durch die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Notwendigkeit einer intakten regionalen landwirtschaftlichen Struktur.
Uns nun zugeschaltet ist Mitglied des Bezirkstags von Oberbayern und der 1. Vorsitzende des RegRo Sebastian Friesinger.