Besucher auf der Fraueninsel – Süd Menschen Teil 2

Ein einsamer Maler sitzt mit seiner Holzstafflei und vielen Farben auf einem Steg und fängt die Schönheit der Fraueninsel ein. Dafür hat er jeden Tag nur ein paar Stunden zeit, denn nur dann stimmt das Licht. Und auch Helena Lederer-Castalino ist verliebt in diese Insel und den Chiemgau. Die gebürtige Italienerin erzählt unserer Reporterin Luca-Emilia Dingl im zweiten Teil der Sendung Süd Menschen was für sie das bayerische Meer so schön macht.