Berchtesgadener Land will Bildungsregion werden

Das Berchtesgadener Land beteiligt sich an der Initiative ‚Bildungsregionen in Bayern‘, die Kultusminister Ludwig Spaenle vor zwei Jahren ins Leben gerufen hat. Zu einem erste Dialogforum sind jetzt über 200 Teilnehmer nach Freilassing gekommen. Ziele sind eine bessere Vernetzung der regionalen Bildungseinrichtungen und damit auch optimal abgestimmte Vor-Ort-Angebote. Dazu wird ein Handlungskonzept für das Berchtesgadener Land entwickelt.