Berchtesgadener Land bleibt Biosphärenregion

Das Berchtesgadener Land bleibt eine Biosphärenregion. Damit gehört der Landkreis auch weiter zu dem Netzwerk von weltweit 748 UNESCO-Schutzgebieten. Modellregionen für eine nachhaltige ökologische, ökonomische und soziale Entwicklung. Das zuständige Komitee hat das Biosphären-Zertifikat für das Berchtesgadener Land jetzt für weitere zehn Jahre verlängert. Die Übergabe der Urkunde hat bei einem Festakt in Freilassing stattgefunden.