Berchtesgaden in der Bildkunst

Der Berchtesgadener Kulturkreis veranstaltet zum ersten Mal in seiner jetzt doch 30jährigen Geschichte eine eigene Bilderausstellung. An mehr als 50 Gemälden lässt sich der Blick auf Berchtesgaden im Wandel der Bildkunst anschaulich nachvollziehen. Mit den Leihgaben privater Kunstsammler wird die Zeit von 1830 bis 1980 abgedeckt. Die Ausstellung im Museum Schloss Adelsheim wird am morgigen Freitag eröffnet und bis zum 17. Dezember gezeigt.