Bargeldlos parken im Berchtesgadener Tal

Auf kommunalen Parkplätzen in der Ramsau und in Schönau am Königssee kann bargeldlos geparkt werden. In Berchtesgaden beginnt das Handy-Parken dann im Frühjahr. Möglich macht das eine kostenlose Smartphone-App des schwedischen Anbieters Parkster. Jetzt konnte der neue Service am Königssee-Parkplatz der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Vorteile: Keine Suche nach passendem Kleingeld, keine Zusatzgebühren und die Möglichkeit, die Parkzeit von unterwegs aus zu verlängern.