Ausstellung Erster Weltkrieg aus der Sicht der Bürger

100 Jahre liegt der Erste Weltkrieg zurück, daran erinnert sollte trotzdem noch werden. Im Museum Mühldorf zeigt seit 2014 eine Sonderausstellung den Ersten Weltkrieg aus der Sicht von Bürgern des Landkreises. Die Finissage von ‚Leben im Krieg. Familien – Schicksale – Erfahrungen – Erlebnisse‘ wurde nun in einem feierlichen Rahmen offiziell geschlossen – kann aber noch bis 9. Juli besichtigt werden.