Ausbildung-was tun?

Im Juni ist die Zahl der Arbeitslosen im Allgemeinen auf einem historisch niedrigem Stand angelangt. Im Agenturbezirk Rosenheim wurden 7.390 Arbeitslose gezählt. Somit liegt die Arbeitslosenquote hier bei 2,5%. Ebenso hoch ist sie in Traunstein. In Altötting liegt sie bei 3,1% und im Berchtesgadenerland und in Mühldorf ist die Zahl bei 3,4%. Auffällig ist, dass die Arbeitslosenquote bei den unter 25-Jährigen auch sehr niedrig ist. Dennoch scheinen die jungen Erwachsenen zunehmend neue Herausforderungen zu suchen. Mir ist zu diesem Thema der zweite Geschäftsführer des operativen Bereichs der Agentur für Arbeit, Michael Vontra zugeschaltet.