Auftakt der Salzachfestspiele 2015

Fast wäre der Auftakt zu den diesjährigen Salzachfestspielen ins Wasser gefallen, aber nur fast. Trotz eines heftigen, völlig unerwarteten Unwetters konnte das erste Konzert unter freiem Himmel auf Schloss Triebenbach statt finden. Und die Eröffnung war ein wahres Feuerwerk. Die Bad Reichenhaller Philharmonie spielte Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart und die Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel, stilecht mit mehr als fünfhundert Raketen.