Apfelkuchenfest in Nußdorf am Inn

Es gibt so Dinge, die mag so gut wie jeder – zum Beispiel Apfelkuchen! Den kann man heutzutage zwar an jeder Ecke tiefgefroren im Supermarkt kaufen, doch wesentlich besser schmeckt doch der selbstgemachte Apfelkuchen. Und da macht den Nußdorfern keiner etwas vor: Die Frauen aus der Inntalgemeinde haben am vergangenen Sonntag zum traditionellen Apfelkuchenfest geladen. Dort gab es die Süssspeise in allen erdenklichen Größen und Variationen.