Alter Friedhof in Laufen

Während zu Allerheiligen die Hinterbliebenen die Gräber ihrer Verstorbenen schmücken, bleibt der alte Friedhof in Laufen von dem Brauch nahezu unberührt. Die letzte Beerdigung ist bereits Jahrzehnte her. Seit 1983 steht der Friedhof unter Denkmalschutz. Seit wird das Gelände an der Kapuzinerkirche als Park genutzt, die Stadt Laufen pflegt die letzten erhaltenen Gräber. Ein ehemaliger Friedhof als Ort zum Erholen und Entspannen.