Almerlebnis mit Jodelkurs

Jetzt waren sie also da: Zwei Flachlandindianer in den Chiemgauer Bergen. Wie berichtet, hatte der Chiemgau Tourismusverband auch in diesem Jahr zum Wettbewerb ‚Komm auf die Alm‘ geladen und Bewerbungen aus der ganzen Bundesrepublik erhalten. Den Bewerb gewonnen haben schließlich Andrea und Ralf aus Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz. Eine Woche waren sie im Chiemgau zu Gast, inklusive Aufenthalt auf der Rachlalm samt Fortbildungsmaßnahme.