AIDS-Aufklärung in Altötting

Am 01. Dezember findet alljährlich der Welt-Aids-Tag statt. Ziel ist es, die Krankheit und ihre Risiken stärker ins Bewusstsein der Menschen bringen. Alleine in Deutschland leben 85 000 Menschen mit AIDS. Das Landratsamt Altötting kam den Welt-Aids-Tag eine Woche zuvor und klärt mit einer Ausstellung im Rahmen der HIV-Test-Woche die Besucher über die Krankheit auf.