50 Jahre Lawinenwarndienst

Langsam haben wir uns alle schon auf den Winter eingestimmt. Die Winterreifen sind drauf – Winterjacken und Mützen hängen in der Gaderobe. Und dann heute 15 Grad. Das Wetter kann halt doch nicht beeinflusst werden. Was jetzt viele Wintermuffel freut, frühlingshafte Wärme, das ist für den Lawinenwarndienst Bayern alarmierend. Jeden Tag stellt der Lawinenwarndienst Bayern, um 7.30 Uhr den neusten Bericht ins Internet. Und das bereits seit 50 Jahren.