100 Gerichte für die Tafel in Bad Aibling

Zur Osterzeit den Menschen, die nicht so viel haben, etwas Gutes tun. Mit dieser Intention hat der Bad Aiblinger Unternehmer Michael Braun 100 Gerichte an die Tafel gespendet. Und hat gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen- er unterstützt damit nicht nur die Tafel, sondern auch ein heimisches griechisches Restaurant.