nach der Wahl - vor der Stichwahl

März gegen Opperer - Stichwahl in Rosenheim

Bei der Wahl zum Rosenheimer Oberbürgermeister waren zum 15. März insgesamt sieben Kandidaten angetreten. Für die Stichwahl sind noch zwei übrig: Andreas März von der CSU und Franz Opperer von den Grünen. Ein aktuelles Kandidaten-Duell der beiden haben wir aufgrund der Corona-Krise aus der Diskussion mit allen sieben destilliert - eine Auseinandersetzung in sieben Themenblöcken...

Stichwahl Bürgermeister Bad Aibling
Trotz der Corona-Krise wird am kommenden Sonntag in zahlreichen Städten und Gemeinden eine Stichwahl durchgeführt. So auch in Bad Aibling. Dort treten Stephan Schlier von der CSU und Martina Thalmayr von den Grünen gegeneinander an. Martin Lünhörster sprach mit den beiden über Skype.
Bürgermeister Stichwahl Traunreut
Es ist kaum zu glauben und derzeit sicher auch nicht das wichtigste Thema, aber sie ist ein Thema, auch in Zeiten der Corona-Krise: Die Stichwahl, die in Landkreisen, Städten und Gemeinden in unserem Sendegebiet am kommenden Sonntag stattfindet, auch in der Stadt Traunreut.
Dank und Bitte in der Corona Krise - Ulla Zeitlmann und Otto Lederer
Ein ungewöhnlicher Schulterschluss in ungewöhnlichen Zeiten: die beiden Kandidaten bei der Stichwahl zum Rosenheimer Landrat am 29. März, Ulla Zeitlmann und Otto Lederer, wenden sich an die rfo-Zuschauer mit einem Aufruf und Dank in Zeiten des Corona-Virus.
Diskussion zur Stichwahl - die Landratskandidaten in Rosenheim
Am Sonntag, 29. März findet in Rosenheim die Stichwahl zur Wahl des neuen Landrats in Rosenheim statt. In die Stichwahl gekommen sind Ulla Zeitmann für Bündnis 90/Die Grünen und Otto Lederer für die CSU. Lederer konnte im ersten Wahlgang 41,1 Prozent der Stimmen auf sich vereinen, Zeitlmann 16 Prozent. Insgesamt waren neun Kandidaten angetreten. Norbert Haimerl hat die beiden Stichwahl-Kandidaten zu Gast im rfo-Studio.
Viel Neues in den Stadträten im Landkreis Rosenheim
Die Stadt und der Landkreis Rosenheim sind noch auf der Suche nach neuen Oberhäuptern. Die Stadträte stehen schon fest. In der kreisfreien Stadt Rosenheim, in Bad Aibling, Kolbermoor und Wasserburg steht eine Partei als Gewinner fest. Die Grünen konnten in fast allen Städten ihre Sitze verteidigen und sogar ausbauen.
Landrat BGL - CSU Kandidat Bernhard Kern
Bis zum kommenden Sonntag können 85.623 Bürgerinnen und Bürger im Berchtesgadener Land den neuen Landrat wählen. In einer reinen Briefwahl. Für die CSU stellt sich Bernhard Kern der Abstimmung. Der 51jährige ist gelernter Bautechniker und noch amtierender Bürgermeister in Saaldorf-Surheim. Kern ist verheiratet und hat einen Sohn. Im ersten Wahlgang sind knapp 42 Prozent auf ihn entfallen.
Landratswahl BGL - Grünen Kandidat Bartl Wimmer
Für die Grünen geht Dr. Bartl Wimmer in die Landrats-Stichwahl im Berchtesgadener Land. Der 59jährige ist Arzt, Unternehmer und seit 36 Jahren in der Kommunalpolitik engagiert. Bartl Wimmer ist verheiratet, hat vier Kinder und sechs Enkel. Er konnte im ersten Wahlgang 25,78 Prozent der Stimmen für sich gewinnen.

Überblick am Wahlabend

OB-Kandidaten Rosenheim

Landratskandidaten Mühldorf

Bürgermeisterkandidaten Bad Aibling

OB-Kandidaten Bad Reichenhall

Landratskandidaten Rosenheim

Bürgermeisterkandidaten Burghausen

Bürgermeisterkandidaten Altötting

Bürgermeisterkandidaten Waldkraiburg

Bürgermeisterkandidaten Kolbermoor