Rubrik: Landkreis Berchtesgadener Land

Datum: 16.11.2017

Ferdinand Götz stellt in Berchtesgaden aus

Leuchtende, kräftige Farbenspiele und vereinfachte, dafür umso ausdrucksstärkere Formen prägen die Bilder von Ferdinand Götz. Der Bad Ischler ist in dieser Woche mit einer Auswahl seiner Arbeiten in der Galerie Ganghof in Berchtesgaden zu Gast. Götz ist ein All-Round-Künstler, der mit Malerei, Plastik, Fotografie, Film und vielem mehr arbeitet. Er hat sich seinen Weg in die Kunst ohne Lehrmeister und höhere akademische Weihen selbst erarbeitet. Der Autodidakt ist nämlich eigentlich gelernter Bürokaufmann.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



13.12.2017

Millionen-Investitionen in die Watzmanntherme

Die Ungewissheit hat ein Ende: Die fünf...
[ zum Beitrag ]

07.12.2017

Buttnmandllauf in Berchtesgaden

Gestern war Nikolaustag, liebe Zuschauer. Für...
[ zum Beitrag ]

05.12.2017

Kutschenfahrt über den Berchtesgadener Advent - Süd Menschen Teil 1

Im ersten Teil unserer Sendung Süd Menschen...
[ zum Beitrag ]

05.12.2017

Best of - Königliches Schloss Berchtesgaden - Süd Menschen Teil 2

Im zweiten Teil der Sendung Süd Menschen geht...
[ zum Beitrag ]

04.12.2017

Kinderbackstube und Malwerkstatt

Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine...
[ zum Beitrag ]

01.12.2017

Geschenke für Gebirgsjäger im Auslandseinsatz

Aus dem Berchtesgadener Land sind Geschenkpakete...
[ zum Beitrag ]

30.11.2017

Berchtesgaden in der Bildkunst

Der Berchtesgadener Kulturkreis veranstaltet zum...
[ zum Beitrag ]

28.11.2017

Bürger entscheiden über Chalets in Marktschellenberg

Am 11. März 2018 entscheiden die Bürger in...
[ zum Beitrag ]

27.11.2017

Berchtesgadener Advent steht bevor

Am 23. Dezember wird auf dem Schlossplatz in...
[ zum Beitrag ]