Rubrik: Mediathek

Datum: 14.11.2017

Asylbewerber handeln mit Drogen

Heute startete ein Gerichtsprozess, der sich mit dem Drogenhandel von sieben Asylbewerbern beschäftigt. Die Männer aus Pakistan lebten vor ihrer Inhaftierung in Raubling, Neubeuern und Rohrdorf, im Landkreis Rosenheim. Von Asylbewerberunterkünften aus sollen sie Haschisch verkauft haben. Angeblich als Bande, das stellt sich aber erst in den nächsten neun Verhandlungstagen heraus.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



20.11.2017

Kulturpreis des Landkreises Rosenheim verliehen

Seit 1985 verleiht der Landkreis Rosenheim jedes...
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Ende der Sondierungsgespräche - Meinungen der regionalen Bundestagsabgeordneten

Gestern abend noch war der Altöttinger...
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Nachrichten kompakt

Nachrichten kompakt am Montag, 20. November, mit...
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Der Wetterbericht für Bayern im Süd Journal

Der Wetterbericht für Bayern
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Süd Wissen Altes Rathaus Traunstein

Liebe Zuschauer, dieses rote Gebäude hier ist...
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Kreisbauerntag im Landkreis Altötting

Der Bayerische Bauernverband hat zum...
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Süd Termine

DREI MÄNNER NUR MIT GITARRE - Kapitel II, 23....
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Annabell Jahn - Deutsche Meisterin im Gewichtheben

Wir starten heute mit einer starken Frau in unsere...
[ zum Beitrag ]

20.11.2017

Knabenmannschaft der Starbulls Rosenheim

Mit den Starbulls hat Rosenheim eine...
[ zum Beitrag ]